Kultur Pur
Verein zur Förderung junger Künstler und Talente.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt junge Menschen im künstlerischen Bereich aktiv zu fördern und zu unterstützen, ihre Talente zu erkennen und diese zu stärken.

Die darstellende Kunst ermöglicht den jungen Menschen den Zugang zu ihren Gefühlen und Emotionen, diese zu erleben und sie auszudrücken. Teamgeist und Toleranz haben einen hohen Stellenwert.

Der Verein Kultur Pur sieht in dieser Arbeit die Chance, Menschen auf kreative Weise zu bilden.

Im Jahr 2000 gründete die Theaterpädagogin Claudia Beiganz aus Gunskirchen/Oberösterreich den Verein Kultur Pur. Die Absicht war es, jungen und interessierten Menschen eine Plattform zu bieten, um sich künstlerisch auszuprobieren, Erfahrungen zu sammeln und sich weiter zu entwickeln.

Ganz oben steht dabei die Arbeit mit Gefühlen und Emotionen. Daraus entstanden ernste, tragische, lustige und humorvolle Stücke, die in Form von mehrwöchigen Workshops mit den jungen Künstlern erarbeitet wurden. (mehr dazu im Archiv)

Mittlerweile hat sich Kultur Pur zu einer fixen Theatergröße in Oberösterreich entwickelt, kann auf Auszeichnungen und Anerkennung zurückblicken und ist, so wie es im Theater unumgänglich ist, ständig dabei sich zu verändern und zu wachsen. Neues und noch nie dagewesenes soll und will ausprobiert werden.

Unsere Phiosophie...

 

Unsere Arbeit...

 

Unser Ziel...

Die darstellende Kunst ermöglicht den jungen Menschen den Zugang zu ihren Gefühlen und Emotionen, diese zu erleben und sie auszudrücken.

 

Junge Menschen im künstlerischen Bereich aktiv zu fördern und zu unterstützen, ihre Talente zu erkennen und diese zu stärken.

 

Junge Menschen auf kreative Weise zu bilden Die Jugend kann nur dann unsere Zukunft sein, wenn wir sie in der Gegenwart aktiv unterstützen!